Zar-Zeremonie 2011/2012


 

Die Zar-Zeremonie  

Ein wunderbares Wochenende zum Einstieg ins neue Jahr: Ein körperliches und geistiges Reinigungsritual in ägyptischer Tradition. Ein 2-tägiges Entspannungs- und Tanzritual um loszulassen und sich vollkommen frei den Rhythmen und dem eigenen Körperausdruck hinzugeben.

Dr. Gamal Seif Abo Zed
Dr. Gamal Seif Abo Zed

Zu den spirituell-religiösen Elementen der Zar-Zeremonie gehören Aromen, rituelle Waschungen, Massagen und Meditation. Sie sensibilisieren und fördern das Bewusstsein des Menschen und führen zur seelischen Reinheit.

 

Bewegung und Tanz kombiniert mit verschiedenen Atemtechniken stimulieren unsere Fantasie, regen das Loslassen und inneres Erleben an. Die sieben Energiezentren des Körpers werden durch die Massage geöffnet und gereinigt; negative Energie kann entweichen und positive Energie wieder aufgenommen werden. 

 

Die Zar-Zeremonie ist eine ganzheitliche Therapiemethode der altägyptischen Tradition. Schon 7000 v.Chr. hat sie einen Zulauf wie noch nie in der Volksmedizin Ägyptens. Immer mehr Menschen, die jahrelang von Arzt zu Arzt geeilt sind, wenden sich den Heilern zu, da diese Außenseiter der Medizin oft verblüffende Erfolge erzielen, wo die Schulmedizin nicht helfen kann.

 

 

Dr. Gamal Seif 

Der Sportwissenschaftler Gamal Seif, mit einer Ausbildung in modernem Tanz und Zusatzausbildungen in Tanztherapie und medizinischer Trainingstherapie (MTT), widmet sein besonderes Interesse dem Vergleich von westlichen und nahöstlichen bewegungstherapeutischen Ansätzen. Nach jahrelanger tänzerischer Erfahrung am ägyptischen Fernsehballett und in einem amerikanischen Jazztanz-Ensemble, schreibt er seine Dissertation im Bereich der Sportmedizin/Rehabilitation und lässt sein grosses Wissen souverän in seine geschätzte pädagogische Arbeit mit einfließen.

 

Publikation: „Die Zarzeremonie“;

Verlag Sport & Buch Strauß, Köln 2004, ISBN 3-89001-247-7 

 

Ort:   Atelier oriental, Route du Châtelet 8, 1723 Marly
Leitung:   Dr. Gamal Seif
Niveau:   kein Niveau, freier Tanz (nur für Frauen)
Sprache:   Deutsch mit französischer Übersetzung